Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

1.    Dienstleistungsumfang

 

Die Erbringung der Dienstleistung erfolgt in Übereinstimmung mit der Offerte und der Auftragserteilung. Geringfügige Aenderungen bleiben vorbehalten.

  

 

2.    Preis

 

 Es gelten die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses jeweils gültigen Preise. Die Preise verstehen sich inkl. MwSt.

 

 

3.    Zahlungsbedingungen

 

Mit der schriftlichen Beauftragung wird eine Anzahlung von Fr 500.- fällig. Mittels Zahlungseingang wird der vereinbarte Termin verbindlich. 

Der Restbetrag ist 30 Tage vor der Zeremonie zur Zahlung fällig.

  

4.    Rücktritt

 

Die Anzahlung wird im Falle eines Rücktritts durch den/die Auftraggeber einbehalten.  

 

Bei Rücktritt bis zu 30 Tagen vor der Zeremonie ist die Hälfte des Gesamtbetrags zu leisten. Bei Rücktritt am Zeremonientag ist der gesamte Betrag zu leisten.

  

 

6.    Gewährleistung

 

Sollte die Zeremonienmeisterin aus Gründen wie Krankheit, Unfall, höhere Gewalt die Leistung nicht erbringen können und auch keine entsprechende Stellvertretung zur Verfügung stellen, wird der volle Betrag zurückerstattet.

  

 

7.    Anwendbares Recht / Gerichtsstand

 

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Stans.