Glück

Was ist Glück? Nun diese berühmte Frage haben sich schon viele Dichter und Philosophen gestellt. Auch ich bin dieser Frage nachgegangen und habe mich gefragt, was wohl das höchste Glück für mich persönlich ist.

Das Gefühl, masslos glücklich zu sein, ist sehr schwierig zu beschreiben. Als ich jung war, dachte ich, Glück ist, wenn Wochenende war oder ich mir etwas Neues leisten konnte. Aber wenn ich mir das so recht überlege, dann wäre ja Glück sehr vergänglich und oberflächlich. Ich kann mich erinnern, dass ich sehr glücklich war, als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin und natürlich als mein Sohn gesund auf die Welt kam. Vielleicht erscheine ich jetzt undankbar, aber ich glaube immer noch nicht, dass dies das grösste Glück ist. So habe ich viele Wochen gebraucht, um diesen Blog zu schreiben. Ich war auf der Suche nach dem Glück. Das Glück war nicht in den Ferien, nicht im Alltag, nicht im Feierabend.

Das absolute Glück spürte ich, als ich mich mit einem Menschen freute, der glücklich war. Das höchste Mass an Glück ist, wenn ich mich über das Glück meiner Mitmenschen freue.

Ich wünsche euch viele Glückserfahrungen.