Gott ist immer gegenwärtig

Gott ist immer gegenwärtig, sagt der ehemals Obdachlose, der uns über sein früheres Leben erzählt, das er im Drogenrausch und auf der Strasse verbracht hat.

Gott ist immer gegenwärtig, denke ich, als ich den Platz sehe, an dem er manchmal übernachtet hat. Ein nicht wirklich gemütlicher Ort, sein Schlafplatz, unter der Autobahnbrücke. Auto donnern über einen hinweg und die Kälte, die durch alle Öffnungen hereinzieht, ist auch jetzt im Frühling spürbar.

Und hier ist also Gott gegenwärtig? "Ja", meint er nachdenklich, aber doch überzeugt. "Gott ist und war immer bei mir. Mein Leben wurde mir geschenkt, was ich daraus mache, bleibt mir überlassen."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0